admin

Crostini alla Romana

(für 12 Stück)

  • 6 eingelegte Sardellenfilets
  • 25 g Butter
  • 12 dünne Scheiben Weißbrot
  • 150 g (Büffel-) Mozzarella (in 12 dünnen Scheiben)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Olivenöl

Sardellen gründlich abwaschen, trocknen und fein hacken. Butter zerlassen und die Sardellen kurz darin schwenken. Sardellen auf die Brotscheiben streichen und mit je einer Scheibe Mozzarella belegen. Die Crostini bei 250°C backen bis sie eine goldbraune Farbe haben und der Käse zerlaufen ist. Zum Schluß noch etwas Pfeffer und ein paar Tropfen Olivenöl drauf.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |