admin

Klassische Margarita

Klassische Margarita

Klassische Margarita

Eines der süffigsten und einfachsten Cocktail Rezepte ist die Margarita. Die Zubereitung ist extrem simpel und das Ergebnis fast in einem Schluck weg. Damit aber vorsichtig sein, denn die Margarita spart nicht mit Umdrehungen.

Essentiell ist der Salzrand am Glas, der mit einer Limetten-Scheibe (eine Zitrone tuts auch) befeuchtet wird. Dann wird das Glas kopfüber in einen Teller mit Salz getaucht und möglichst lange getrocknet (~am Abend davor oder kurz leicht im Ofen anheizen). Zuviel Salzrand kann jetzt einfach mit einem Tuch entfernt werden.

Nun zum Grundrezept (für ca. 2-3 Drinks):

  • 200 ml frisch gepresster Zitronensaft (aus ~6 Zitronen)
  • 200 ml silberner Tequila z.B. Jose Cuervo Silver (wer hier Sierra verwendet, hat nichts verstanden…)
  • 100 ml Triple Sec / Grand Marnier / Cointreau
  • Zucker (nach Geschmack, ca. 1.5 Esslöffel)

Das Glas mit Eiswürfeln füllen, Margarita aus dem Shaker zugeben und mit einer Limette garnieren.

Salud!

5 Kommentare zu “Klassische Margarita”

  1. Jhonnyam 26.01.2010 um 21:09

    Tried the recipe. yummy

  2. Jhonnyam 26.01.2010 um 21:11

    And would you translate your instructions. It´s tricky to follow…

  3. adminam 27.01.2010 um 20:03

    Hi,
    thanks for the comment. Unfortunately we will not translate the page due to some reasons. One is that it is a lot of extra work and another that it is a lot easier for me to write in my mother tongue. Besides that you probably do not use the metric system, which implies the need of converting some amounts…
    Cheers

  4. Jackam 29.01.2010 um 15:41

    Best Margharitas ever!!!!

    like my previous speaker. Please translate. Much easier 😉

    Greats from Janesville (WI)

  5. adminam 29.01.2010 um 16:16

    Hi,
    thanks for the feedback. I’m impressed by two „translation-requests“ in 3 days… May be I have to think about it again 😉
    Cheers

Trackback URI |