admin

Fisch „Vera Cruz“

Mit Kräutern und Gemüse bedeckter Red Snapper

Mit Kräutern und Gemüse bedeckter Red Snapper

  • 400 g frischen Fisch (z.B. Red Snapper)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln (in Scheiben)
  • 2-3 Tomaten (in Scheiben, nach Belieben vorher gehäutet)
  • Saft von 2-3 Limetten
  • 1 Bund Koriandergrün (gehackt)
  • 10-12 Zweige Thymian
  • 2 frische Jalapeño Chilis (in dünnen Scheiben)
  • 8 Knoblauchzehen
  • 12 grüne Oliven (ohne Kern, halbiert)
  • 3 Tl Kapern
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Zucker

Den Fisch säubern, gut salzen und in Limettensaft für 30 min ziehen lassen. Etwas Olivenöl in einen hohen Topf geben. Den Boden mit Zwiebel- und Tomatenscheiben auslegen. Jeweils die Hälfte des gehackten Koriander, der Jalapeño-Scheiben und Thymianzweige hineinschichten. Gut mit Salz und Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und die Fischstücke auf das Kräuterbett legen. Grüne Oliven, angedrückte Knoblauchzehen und Kapern zwischen dem Fisch platzieren und alles erneut mit Zwiebel- und Tomatenscheiben belegen.

Red Snapper Filets

Red Snapper Filets

Am Schluss noch mal Koriander, Jalapeños und Thymian darüber. Erneut salzen und Pfeffern und mit etwas Olivenöl und Limettensaft beträufeln. Das Ganze kann auch sehr gut bis zu diesem Punkt vorbereitet und im Kühlschrank gelagert werden (30 min vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen). Den Ofen auf 250°C vorheizen und den Fisch für 15-20 min im Topf bei geschlossenem Deckel garen. Als Beilagen empfehlen wir: Reis, Re-fried Beans und Guacamole.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |