admin

Ayran

Ayran - Erfrischung auf türkisch

Ayran - Erfrischung auf türkisch

  • 500 ml Yoghurt (3.5% Fett)
  • 500 ml kaltes Wasser
  • Salz
  • frische Minze (nach Belieben)

Den Yoghurt mit dem Wasser vermischen, mit etwas Salz abschmecken und kaltstellen. Vor dem Servieren mit etwas frisch gehackter Minze bestreuen.

2 Kommentare zu “Ayran”

  1. […] Die Beschreibung folgt einem Rezept in dem Buch “arabesque” von Claudia Roden (Christian Verlag) Als Vorspeise eignet sich prima Tabouleh Salat und als nicht alkoholisches Getränk Ayran […]

  2. Minze - das vernachlässigte Krautam 28.04.2011 um 11:08

    […] türkische Minze bezeichnet. In der Türkei kann sie unter anderem bei der Herstellung von Ayran (Rezept) verwendet werden, aber auch leckere Saucen wie diese Türkische Joghurtsauce (Rezept) werden mit […]

Trackback URI |